deutsch

Seit 2009 gebe ich regelmässig Workshops und Kurse für Kinder
unterschiedlichen Alters und Erwachsene in Schulen oder in Einrichtungen
der Erwachsenenbildung und Kulturinstitutionen. Diese Workshops ergänzen
meine eigene künstlerische Arbeit und Forschung – sie profitieren davon und
geben mir gleichzeitig durch die Begegnung mit anderen Menschen und ihren
Standpunkten interessante Impulse für meine Arbeit.

Ich verstehe diese Weitergabe meiner Erfahrungen und ihre Diskussion als einen
immanent politischen Akt. Ich spreche die Sprache der Kunst. Diese ist ein Instrument
der Kritik an der Realität, in der wir leben.

español

Desde el año 2009 doy regularmente talleres y cursos para niños y
adultos en el marco de las instituciones de enseñanza escolar y
artísticas austríacas. Esto a modo complementario a mi labor e
investigación artística.

Entiendo la mediación y transmisión de mi propia experiencia
como un acto político: El uso del lenguaje artístico como un
instrumento de crítica a la realidad en la cual vivimos.